Wahlen


Nächste Wahlen

2021 im Herbst: Bundestagswahlen  (Wahlperiode: 4 Jahre)

2022 im Frühjahr: Landtagswahlen in SH  (Wahlperiode: 5 Jahre)

2023 im Frühjahr: Wahlen der Kreistage, Stadträte und Gemeindevertretungen in SH  (Wahlperiode: 5 Jahre)

Weitere Termine bundesweit: https://www.wahlrecht.de/termine.htm


Bürgermeisterwahl 2019 in Meldorf 

Am Sonntag, dem 26. Mai 2019, wurde in Meldorf eine neue Bürgermeisterin gewählt. Die von der FDP und CDU unterstützte Kandidatin Kirsten Witt (WMF) lieferte sich einen spannenden und fairen Wahlkampf auf Augenhöhe gegen die Konkurrentin Uta Bielfeldt (SPD). Am Ende hatte Bielfeldt in den fünf Meldorfer Wahlkreisen nur 42 Stimmen mehr. Nach dem Wahlausgang gratulierte Kirsten Witt der neuen Bürgermeisterin und wünschte ihr viel Erfolg im neuen Amt. Ab November 2019 wird Uta Bielfeldt die Amtsgeschäfte der derzeitigen Bürgermeisterin Anke Cornelius-Heide übernehmen.

Kirsten Witt
Uta Bielfeldt

Kirsten Witt bedankte sich bei ihren Wählerinnen und Wählern für das ihr erbrachte große Vertrauen, auch wenn es nicht gereicht hat, die neue Bürgermeisterin zu werden. Sie selbst wolle sich jedoch auch weiterhin engagieren, um Meldorf nach vorne zu bringen und werde wie gewohnt auf den bereits bekannten Kommunikationswegen zu erreichen sein.


Europawahl 2019: Liberale sind drittstärkste Kraft in Europa

Die Europawahl 2019 war die neunte Direktwahl zum Europäischen Parlament. Sie fand vom 23. bis 26. Mai 2019 in den derzeit 28 Mitgliedstaaten der Europäischen Union statt, in Deutschland und Österreich am Sonntag, dem 26. Mai 2019. Gewählt wurden insgesamt 705 Abgeordnete.

So viel kann man mit Sicherheit sagen: Die Liberalen können sich jetzt über eine viel größere Fraktion im Europaparlament freuen. Sie sind nun die drittstärkste Kraft. Die FDP hat bei dieser Wahl an absoluten Stimmen deutlich, im prozentualen Ergebnis bedeutsam hinzugewonnen und kann die Arbeit mit verstärkter Mannschaft in einer insgesamt gestärkten liberalen Fraktion im Europaparlament fortsetzen. „Auch in schwierigen Zeiten haben wir es geschafft, unsere Stimmen zu verdoppeln. Das ist für uns eine gute Basis, um darauf aufzubauen. Es ist kein Triumphzug, aber eine gute Grundlage“, zog FDP-Chef Christian Lindner vor der Bundespressekonferenz Bilanz.


Kommunalwahl 2018

Am 6. Mai 2018 fand die Kommunalwahl in Schleswig-Holstein statt. Bei einem Stimmanteil von 9,1% konnte die FDP diesmal fünf Abgeordnete in den neuen Dithmarscher Kreistag entsenden, allen voran unsere Spitzenkandidatin Veronika Kolb.

Die FDP-Kandidaten in den fünf Wahlbezirken in Meldorf waren:

Wahlbezirk 1 (Gemeinschaftsschule): Birger Schmidt u. Dr. Hans-Reinhard Wölber

      

Wahlbezirk 2 (Altenhilfezentrum): Reimer Suhr u. Christian Mohr

      

Wahlbezirk 3 (Grundschule): Nils Meppen u. Broder Söhl

      

Wahlbezirk 4 (Neue Holländerei): Andreas de Vries u. Susanne Wiemann

     

Wahlbezirk 5 (CAT): Herbert Sühlsen u. Gerhard Hammerich

     

Broder Söhl und Birger Schmidt sind jetzt unsere FDP-Vertreter in der Meldorfer Stadtvertretung. Christian Mohr und Herbert Sühlsen sind bürgerliche Ausschussmitglieder in der Meldorfer Stadtvertretung.